Freitag, 19.02.10 | Antira-Soliparty: BEATS AGAINST ALL BORDERS | Juzi Göttingen ab 22 Uhr


Freitag, 19.02.10 | Antira-Soliparty: BEATS AGAINST ALL BORDERS | JuZI Göttingen ab 22 Uhr

Am Freitag, den 19. Februar 2010, ab 22 Uhr findet im Juzi eine antirassistische Soliparty statt.

Gründe gibt es leider genug: FRONTEX und die Jagd auf Menschen im Mittelmeer, rassistische Gesetze, Residenzpflicht, Lager, Gutscheinpraxis, mangelnde medizinische Versorgung. Und jetzt aktuell die bevorstehenden Deportationen der Roma ins Kosovo.

Antirassistische Arbeit kostet Geld – und aus diesem Grund findet BEATS AGAINST ALL BORDER statt. Ein Teil des Geldes ist für die Rechtsanwaltskosten für einen Asylantrag eines Menschen bestimmt, der Rest wird für andere antirassistische Arbeit verwendet.

WER BLEIBEN WILL, SOLL BLEIBEN!

NO BORDER, NO NATION! STOP DEPORTATION!

Wann? Freitag, 19. Februar, ab 22 Uhr
Wo? JuZI Göttingen, Bürgerstr. 41, Göttingen

themen & kampagnen: