Eröffnung des Beratungs- und Aktionszentrums Friedland (BAZ) 09.05.

Vor über einem Jahr entstand die Idee, seit einigen Wochen steht der
Raum, seit einigen Tagen die Einrichtung und nun geht der Betrieb los.
Das Beratungs-und Aktionszentrum Friedland nimmt seine Arbeit auf.
Das möchten wir das zusammen mit euch feiern!

Wann?

Am 9. Mai 2014, ab 14 Uhr

Wo?
Heimkehrerstr. 10a, Friedland

Das BAZ ist ein unabhängiges Projekt mit antirassistischer Ausrichtung.
Für die Beratung im Asylverfahren und zur Vorbereitung auf die Anhörung bei Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stehen wir im engen Kontakt und regelmäßigen Austausch mit einer
Kanzlei, die sich in Asyl- und Ausländerrecht spezialisiert hat. 
In unseren selbstverwalteten Räumen können sich Menschen regelmäßig oder spontan treffen, um Kaffee/Tee zu trinken, sich auszutauschen, zu informieren und organisieren und kreativ zu werden. 
Wir stellen kostenlosen Internetzugang zur Verfügung und es können Deutschkurse und andere Veranstaltungen stattfinden. 
Das Projekt hat den Anspruch einer direkten Aktionsform, die sich gegen Ausgrenzung und institutionellen Rassismus richtet und eine Vernetzungsplattform darstellen soll.
Mit unserer offiziellen Eröffnung möchten wir allen Interessierten die Gelegenheit bieten, das Projekt und die Räumlichkeiten des BAZ kennenzulernen. Bei Kaffee,
Kuchen und Sekt wollen wir mit Euch feiern, dass wir nun mit unserer Arbeit loslegen können.
Wir freuen uns auf Euch!
Mit solidarischen Grüßen
Verein zur Unterstützung geflüchteter Menschen in der Sammelunterkunft
Friedland e.V.
-- Verein zur Unterstützung geflüchteter Menschen in der Sammelunterkunft Friedland e.V. Geismarlandstr. 19 37073 Göttingen IBAN: DE79260500010056036528 BIC NOLADE21GOE Sparkasse Göttingen

initiativen: